Falls du auf der Suche nach einer Möglichkeit bist, ortsunabhängig zu arbeiten, aber dich noch nicht komplett allein in die Selbstständigkeit traust, dann richtet sich dieser Artikel an dich.

Möchtest du Menschen auf dem Weg zu einem ortsunabhängigen Business unterstützen? Sehr gut, das haben wir schon einmal etwas gemeinsam. Bist du selbst noch auf diesem Weg, und möchtest in einem Team mitarbeiten, bei dem du eine Menge lernen kannst? Perfekt! Dann ist das hier für dich:

Wir suchen Unterstützung für alle Belange rund um Earthcity und die damit verbundene Produkte, sowie für einzelne Bereiche rund um den Citizen Circle und das JungleHub.

Warum „Trainee“? Die Anforderungen für diese Position liegen über denen eines Praktikums. Du solltest bereits einiges an Basiswissen mitbringen. Wichtig wären beispielsweise gute WordPress-Kenntnisse. Zudem solltest du dich über die Zeit von 4-6 Monaten voll auf die Mitarbeit bei uns konzentrieren können und eigene Projekte in dieser Zeit im Idealfall pausieren lassen.

Wichtig ist, dass du eine hohe Netzaffinität hast, dich für Online-Marketing Themen interessierst, ortsunabhängig arbeiten möchtest und eigenständiges Lernen und Arbeiten für dich selbstverständlich sind.

Die Trainee-Stelle erfordert deine Anwesenheit bei uns in Chiang Mai, Thailand. Unterkunft und Essen bekommst du über den gesamten Zeitraum gestellt.

3-6 Monate Trainee, anschließend feste Mitarbeit

Die Trainee-Stelle umfasst 4 Tage pro Woche, 8 Stunden pro Tag. Es bleibt somit genug Zeit, falls du noch andere Verpflichtungen hast oder Thailand erkunden möchtest.

Wir bieten: Eine Trainee-Stelle, in welcher du in alle täglichen Arbeitsabläufe hinein schnuppern kannst, Verantwortung übernehmen kannst und in sehr unterschiedlichen Bereichen die Prozesse miterleben kannst (Content Marketing, E-Commerce, Membership-Seite/Community, CommunitySpace, Coaching/Mentoring), dich dabei mit unterschiedlichsten Themen vertraut machen kannst und somit eine gute Gesamtübersicht bekommst.

Deine Mitarbeit beginnt am 1.Februar 2017 in Chiang Mai. Falls du möchtest, hast du auch die Chance am 21.-22. Januar bei unserem Citizen Circle Treffen in Vietnam dabei zu sein.

Da Mitte März in Chiang Mai die sogenannte „Burning Season“ für ca. 2 Wochen für eine hohe Luftverschmutzung sorgt (die Bauern in der Umgebung brennen ihre Felder ab), hast du Mitte März 2 Wochen Urlaub und kannst an einen Strand in Süd-Thailand flüchten (denn selbiges machen wir auch).

Die Bedingungen sind nicht in Stein gemeißelt und verhandelbar. Statt Bezahlung erhältst du Unterkunft und Vollverpflegung. Zudem erstatten wir dir deine Flugkosten (bei mind. 4 Monaten Trainee-Zeit).

Wichtig ist, dass du „im Internet zuhause“ bist. Für mich bedeutet das: Wenn man dich googelst, findet man mehr von dir, als nur das Abschlussfoto deiner Abifeier. Du solltest im Netz aktiv sein, in welcher Form auch immer. Wenn du selbst schon bloggst oder vloggst, umso besser. Muss aber nicht sein. Hauptsache du kennst dich in WordPress aus.

Wichtig ist es auch, dass du dich gern selbstständig in Themen einarbeitest. Wenn du Abends vor dem Einschlafen deine Zeit mit Fernsehen verbringst, dann passt das eher nicht. Persönliches Wachstum sollte bei dir eine hohe Priorität haben. Zudem solltest du unbedingt Technik-affin sein.

Text/Audio/Video – du solltest Lust auf alle drei Bereiche haben und dich auch tiefer in diese Bereiche einarbeiten wollen.

Abkürzungen wie WP, SEO, ROI oder FTP sollten für dich keine Hieroglyphen sein, sondern du solltest ihre Bedeutung bereits kennen.

Du solltest strukturiert arbeiten können. Wenn man dir 5 Aufgaben gibt, dann solltest du Ihnen selbstständig Prioritäten geben können und diese dann nacheinander abarbeiten, und nicht wegen des vor dir liegenden Arbeitsberges in Schockstarre verfallen oder irgendwie alles gleichzeitig machen.

Was du lernen kannst und deine Aufgaben sein werden

Gesamtübersicht: Du kannst in alle Bereiche hineinschauen und sowohl angenehme, als auch unangenehme Aufgaben übernehmen.

Content Management: Einer deiner Arbeitsbereiche ist das Content Management. Gemeinsam mit mir erstellst du Ideen für neue Inhalte und unterstützt mich bei Recherche und Veröffentlichung. Über die Zeit du dann auch selbst Inhalte erstellen.

Audio/Video: Du unterstützt mich bei der Podcast-Erstellung und der Veröffentlichung von Videos.

CommunitySpace: Du kümmerst dich gemeinsam mit mir um die Community hier vor Ort im JungleHub.

Websites: Du wirst eigenständig WordPress-Websites aufsetzen und zu optimieren. je mehr Wissen du hier schon mitbringst, desto besser.

Viele weitere Aufgabenbereiche werden sich über die Zeit erst herausstellen und wir gehen natürlich auch auf deine persönlichen Vorlieben und Talente ein.

Bitte beantworte in deiner Bewerbung folgende Fragen

  • 1. Wo findet man dich im Netz? (Websites, Blog, Social Media Profile, Erwähnungen)
  • 2. Welches Thema begeistert dich so sehr, dass du stundenlang davon reden könntest? Warum?
  • 3. Wenn es eine Sache gibt, die wir unbedingt über dich erfahren müssten, welche wäre das?
  • 4. Womit beschäftigst du dich aktuell? Was lernst du nebenher?
  • 5. Wie sieht ein typischer Tagesablauf für dich aus?
  • 6. Was bedeutet für dich Selbstständigkeit?
  • 7. Beschreibe deine Stärken und Schwächen
  • 8. Dein Werdegang in Kurzform
  • 9. Deine Eckdaten

Bitte beantworte die oben genannten Fragen 8-10 in einem einseitigen PDF. Fragen 1-7 beantwortest du bitte in einem kurzen, maximal 3minütigen Video. Bitte lade das Video bei Youtube hoch und schreibe den Link zum Video mit in das PDF-Dokument (sowie das Passwort zum Video, wenn verschlüsselt). Bitte sende uns nur eine PDF-Datei bestehend aus einer Seite und lade das Video bei Youtube hoch (nicht Vimeo o.ä.)

  • max. 3-minütiges Youtube Video
  • PDF (1 Seite) mit Fragen 8-10 und Video-Link

Ich freue mich auf deine Bewerbung per E-Mail. Betreff deiner E-Mail sollte lauten: Bewerbung Trainee

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Tim Chimoy
Über den Autor

Tim Chimoy

Tim beschäftigt sich seit 2012 mit den Themen ortsunabhängiges Arbeiten und digitales Unternehmertum. Er verdient sein Geld als Architekt, Buchautor und Berater für Neues Arbeiten und digitale Transformation. Zudem ist er Gründer des Citizen Circle. Auch wenn Tim viel und gern unterwegs ist: Sein Zuhause ist zur Zeit die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands.

10 Antworten zu “Trainee-Stelle in Chiang Mai”

  1. Dominik

    Hi, das ist ja cool! Über ein Praktikum in diesem Bereich habe ich mir gestern sehr viele Gedanken gemacht und überlegt wer sowas anbieten könnte 🙂 und hier ist die Antwort! Nun stellt sich mir aber die Frage, ob es mit einem Vollzeitjob sinnvoll ist, sich für das Praktikum wie von dir beschrieben zu bewerben oder ob es noch andere Möglichkeiten gäbe! Viele Grüße Dominik

  2. Dominik

    Hi Tim, das ist ja genial! Genau über das Thema habe ich mir gestern sehr viele Gedanken gemacht. Nun stellt sich mir die Frage ob es sinnvoll ist, sich mit einem Vollzeitjob zu bewerben. Wahrscheinlich sind da meine Chancen eher gering, Allerdings würde ich sehr gerne mehr darüber erfahren und neues erlernen. Welche Chancen oder Alternativen hätte ich da?
    Viele Grüße
    Dominik

  3. Hallo Timo,
    das ist wirklich ein geniales Angebot!
    Leider sind wir 20 Jahre zu alt und fest eingebunden in Jobs, die wir jetzt nicht mehr kündigen können/wollen !!

    Aber wie wir auch unseren Kindern raten….raten wir jedem jungen Menschen, der noch ein wenig unabhängig ist, solch eine Chance wahr zu nehmen !!!

    Ok, wir bewerben uns leider nicht, wünschen dir aber viele Erfolg bei der Suche nach einem passenden Praktikanten !!

    Und dem Praktikanten wünschen ebenfalls viel Spaß und Erfolg !!!

    Viele Grüße
    Bibo & Tanja

  4. Manuela

    Wie cool!
    Und wie blöd. Hätte mal 5 Jahre früher kommen können, als ich noch keine Kinder hatte. 😀
    Tolle Chance. Wer sich nicht bewirbt, ist selbst schuld.
    Wenn ihr da nicht mal einige Nächte durch Bewerbungen sichten dürft. 😉

  5. Lieber Tim,
    das muss Schicksal sein. Ich bin begeistert und wäre sofort dabei. Bin Berliner, Habe persönliche Verbindungen zu Thailand und bin öfter für längere Zeit dort und komme aus dem Bereich Wirtschaftskommunikation. ICh wäre mehr als glücklich Dich kennen lernen zu dürfen.
    Meine Bewerbung ist auf dem Weg zu Dir.
    LG Sandy

Hinterlasse eine Antwort