Wer durch die Welt jettet, muss viel Geld haben? Nur Millionäre können das?

Bullshit! Jeder kann das.

Dass das so ist, habe ich kürzlich schon in einem anderen Artikel erläutert. Ein praktisches Beispiel bin ich aber bisher schuldig geblieben und möchte dir dieses nun noch nachreichen.

Zur Zeit bin ich mit meinem guten Freund und Nomadenkollegen Dennis unterwegs. Er arbeitet ortsunabhängig als Programmierer und Reisen zählt (so wie bei mir auch) zu seinen größten Leidenschaften. Günstige Flüge zu finden ist eine Art Hobby von uns.

Während ich gerne länger an einem Ort bleibe, springt Dennis ganz gern schnell wieder in den nächsten Flieger. Für unseren gemeinsamen Aufenthalt hier auf Bali haben wir uns nun aber 10 Tage Zeit gegeben, die Insel zu entdecken und den Laptop häufiger mal im Hotel zu lassen.

Nach 10 Tagen trennen sich unsere Wege wieder, denn während ich in Hanoi und Bangkok noch zu tun habe, hat Dennis noch einiges vor: 7 Länder und 9 Flüge – alles für unter 1000 Euro, und innerhalb von 2 Monaten.

Wie macht man das? Für unter Tausend Euro so viel sehen…

Hier siehst du eine Aufstellung von Dennis‘ Flügen, inklusive der Preise:

von nach Airline Preis
Amsterdam Bangkok Etihad 470,- €
Bangkok Bali AirAsia 86,- €
Bali Kuala Lumpur Malindo Air 56,- €
Kuala Lumpur Siem Reap AirAsia 54,- €
Siem Reap Kuala Lumpur AirAsia 44,- €
Kuala Lumpur Melbourne AirAsia 80,- €
Sydney Singapore Scoot 159,- €
Singapore Bangkok AirAsia 45,- €
Bangkok Düsseldorf Etihad Return-Ticket

Insgesamt haben die Flüge somit 994,- Euro gekostet – kein Scherz! Inklusive aller Gebühren.

Die günstigen Flüge mit Etihad waren dabei ein „Special Deal“ der Airline, die Rabatte für Gabelflug-Buchungen angeboten hat. Dennis Abflughafen war daher Amsterdam. Für ihn aber kein Problem: Von Köln ist man mit dem ICE in weniger als 3 Stunden dort.

Wie du in der Auflistung siehst, legt er die restlichen Flüge innerhalb Asiens und Australiens mit Billigfliegern zurück. Für einige Überlandstrecken verwendet er Busse.

Um die günstigsten Flüge zu finden, verwendet Dennis diese Tools:

  • Momondo – Die beste Flugsuchmaschine, mit diversen praktischen Tools bei der Suche
  • Travel-dealz.de – Schnäppchenportal. Hier kann man Special Deals & Errorfares finden.
  • ITA Matrix  – Wenn du Flüge mit Multi-Stopps suchst, ist diese Seite hilfreich

Viele Menschen bezahlen allein für einen Hin- und Rückflug von Deutschland nach Australien bereits deutlich mehr als 1000 Euro. Für das selbe Geld kannst du dir aber gleich 7 Länder ansehen.

Die Reisegeschwindigkeit spielt dabei keine Rolle. Du kannst die Strecke in 3 Wochen abfliegen oder in 3 Monaten.

Wo liegt der Haken?

Einziger Haken der Sache: Du musst wenn du günstige Flüge buchen willst, bereits frühzeitig buchen und verlierst die Flexibilität unterwegs, die mir persönlich sehr wichtig ist.

Umbuchungen kommen dich bei Billig-Airlines meist teuer zu stehen. Daher bist du bei diesem niedrigen Preis an deine Route und deinen Zeitplan gefesselt.

Zudem musst du flexibel sein. Wer die niedrigsten Preise buchen will, muss auch mal in Kauf nehmen, dass ein Flug schon um 6 Uhr morgens geht.

Dieses Beispiel zeigt: Es geht. Wer auch wirklich durch die Welt reisen will, Spaß an der Schnäppchen-Suche hat und ein wenig flexibel ist, der kann für unter 1000 Euro nicht nur 1, 2 oder 3 Länder, sondern bis zu 7 Länder besuchen. Probier’s mal aus!

Falls du Fragen an Dennis hast, kannst du diese am besten in den Kommentaren hinterlassen.

Lebe nach deinen eigenen Regeln!

Tim Chimoy
Über den Autor

Tim Chimoy

Tim beschäftigt sich seit 2012 mit den Themen ortsunabhängiges Arbeiten und digitales Unternehmertum. Er verdient sein Geld als Architekt, Buchautor und Berater für Neues Arbeiten und digitale Transformation. Zudem ist er Gründer des Citizen Circle. Auch wenn Tim viel und gern unterwegs ist: Sein Zuhause ist zur Zeit die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands.

5 Antworten zu “Günstige Flüge finden: Für unter 1000 Euro sieben Länder besuchen”

  1. Mein Aufenthalt ist zu kurz gewesen, um den Transitbereich zu verlassen. In den meisten Tarifen ist es nach meinen Informationen kostenlos möglich, einen mehrtägigen Aufenthalt in Abu Dhabi zu machen. Etihad bietet sogar ein kostenloses Visa für die Einreise.

Hinterlasse eine Antwort