Hast du Lust auf ein lebenslanges Abenteuer?

Warnhinweis: Auf diesem Blog findest du Texte, die dich auf dumme
Gedanken bringen. Es geht um Selbstständigkeit & Selbstverwirklichung.
Du willst es riskieren? Trag dich unten ein und du bekommst meinen
"kleinen Ratgeber" plus regelmäßige Blog-Updates per Mail.

Recent Posts

Eine glückliche Beziehung als digitaler Nomade?

Du bist dir unsicher, wie du gemeinsame Reisen gestalten kannst, wenn du arbeiten musst und dein Partner eigentlich nur Urlaub will? Deine Beziehung soll nicht der Grund sein, der dich am Reisen hindert? Du hast Angst, dass deine Beziehung deine Abwesenheit […] 

Im Niemandsland: Zwischen 9/5-Job und Selbstständigkeit

Hallo, Ich heiße Mischa und wohne im Niemandsland. Zumindest jobtechnisch gesehen. Örtlich gesehen, lebe ich seit vier Monaten in meinem VW Bus. Mit diesem bin ich seit Anfang Mai 2014 auf Europareise unterwegs.  

Brauchst du überhaupt Ortsunabhängigkeit?

Nicht jeder sollte ein digitaler Nomade werden. Man kann auch noch andere tolle Sachen mit seinem Leben anstellen, die einen mitunter sogar glücklicher machen.  

Warum 9 to 5 Jobs (von außen betrachtet) keinen Sinn ergeben

*Gastartikel von Valeria Geizer* Gleich vorneweg: Ich habe nie länger als einige Monate in einem 9 to 5 Job gearbeitet und das war auch kein “richtiger” Job, sondern ein Praktikum, welches jedoch dem klassischen Bürojob sehr nahe kam.  

Earthcity Podcast 010: Indonesien-Tipps mit Melissa

Podcast: Play in new window | Download Vor Kurzem sprach ich mit Melissa von www.indojunkie.com über ihre Zeit in Korea, ihrer Liebe zu Indonesien und wie sie auf die Idee kam, einen Blog zu diesem Thema zu starten.  

Rio de Janeiro: 5 Gründe dafür und 5 Gründe dagegen dort länger zu bleiben

Ist Rio de Janeiro das Paradies oder die Hölle für Reisende und digitale Nomaden? Gerade jetzt zur Fußball-WM könnten die Bilder in TV, Web und Zeitungen nicht widersprüchlicher sein. Kann man da leben? Was ist schön – und was ist […] 

Interview: kirgisische Sleeves für digitale Nomaden (plus Gewinnspiel)

Es gibt immer mehr Produkte, die perfekt auf die Bedürfnisse von digitalen Nomaden zugeschnitten sind. Ein Beispiel dafür sind die Produkte von Kancha.  

Entspann dich! Von Schlaflosigkeit und Nervosität.

Als ich noch als Angestellter in einem großen Unternehmen tätig war, musste ich morgens spätestens um 9 Uhr im Büro sitzen oder auf der Baustelle sein. Nicht weiter außergewöhnlich, denn so geht es Dir vermutlich auch, wenn du noch irgendwo […] 

Imagepflege, letzte Worte und wieso hier etwas gewaltig falsch läuft

neu überarbeiteteter Artikel vom Juli 2013 “Gut, dass die Welt gesehen hat, was für ein toller Hecht ich bin.” waren seine letzten Worte, bevor er für immer seine Augen schloss. Hast Du schon einmal von einer Person gehört, die auf […] 

5 Gründe, warum Brüche im Leben notwendig sind

*Gastartikel von Mischa Miltenberger* Ein Bruch – das klingt auf Anhieb nicht gut. Beinhaltet Schmerzen, möglicherweise Komplikationen, braucht Lange zum Heilen. Aber mal abgesehen vom rein medizinischen Aspekt können Brüche im Leben äußerst wertvoll sein. Ich behaupte sogar: Sie sind […] 

Eignet sich Los Angeles für digitale Nomaden?

2006 verbrachte ich in etwa 8 Monate in dieser Stadt, die eigentlich gar keine ist. L.A. ist vielmehr eine chaotische Anhäufung von Häusern und Strassen als eine Stadt. Alles ziemlich flach, von Downtown mal abgesehen. Endlose Highways.  

Die Ungewissheit und ich. Eine Freundschaft.

Ungewissheit ist etwas, dass die meisten Menschen zutiefst verängstigt. Niemand bringt uns bei, mit ihr umzugehen und sie zu akzeptieren. Wer sich jedoch bemüht den Umgang mit ihr zu lernen, der startet in ein völlig neues Leben.  

Digitale Nomaden: Ich liebe Euch!

Was für ein Wochenende! Am Samstag war es soweit: Die erste Konferenz für digitale Nomaden in Deutschland ging an den Start.  

Random Posts

LOAD MORE

(c) EARTHCITY BLOG Design by FormatConsult

Werde Fan und verpasse keinen Artikel!schliessen
oeffnen